Organisatorische Konzeption

Zielgruppen des Angebotes

  • 4-gruppige Einrichtung:
    • 3 Kindergartengruppen, Altersmischung von (2,6 - 6 Jahre)
    • 1 Krippengruppe (0,6 -3 Jahre)
  • Die Aufnahme behinderter Kinder ist möglich, wenn die Kinder mobil sind.

Bedarfssituation im Einzugsgebiet

Unser Kindergarten liegt mitten im Stadtgebiet Nürnberg Gostenhof. In vielen unserer Familien sind beide Elternteile berufstätig. Wir arbeiten bedarfsgerecht, d.h. alle Eltern können Plätze über Mittag buchen, wenn sie dies möchten. Einige Eltern kommen aus anderen Stadtteilen zu uns. Ca. 35 % unserer Kinder kommen aus unterschiedlichen Kulturen.

Gesetzliche Grundlagen

Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG), SGB VIII

Rechtsträger

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dreieinigkeitskirche
Vertretung Pfarrer Peter Bielmeier

Wir arbeiten eng mit der Kirchengemeinde zusammen. Die Einrichtung ist Mitglied im Bayerischen Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen und Tagespflege für Kinder e.V.

Mitarbeitende

  • 16 pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen die Kinder:
    • 10 Erzieherinnen
    • 3 Kinderpflegerinnen
    • 3 Praktikantinnen (2 SPS / 1 Dual Studium)
    • zusätzlich haben wir eine Putz- und Küchenkraft

Gebäude und Außenflächen

Die Einrichtung befindet sich auf drei Ebenen und einem Kellergeschoss.

Folgende Räume können die Kinder nutzen:

  • Für die Kindergartengruppen:
    • 3 Gruppenräume mit Einbauten nach dem Würzburger Modell
    • 1 Raum zum Kuscheln, Schlafen, Verkleiden, Musikhören und Zurückziehen
    • 1 Kreativraum zum freien Malen und Gestalten mit Lernwerkstatt für die Wackelzahn- kinder
    • 1 großer Mehrzweckraum mit Großbausteinen, Bewegungsmaterial und Kletterwand
    • 1 Bällchenbad
    • 1 Werkraum im Keller zum Werken und Tonen
    • 1 Snoezelenraum
    • 1 Musikzimmer für jede Gruppe ein Küchenbereich zum Kochen
    • Außengelände mit Spieltürmen, Vogelnestschaukel, Ruhebereich, Tippis, Gartenhaus, Matschanlage und großem Sandkasten
  • Für die Krippengruppe:
    • 1 Gruppenraum mit Würzburger Modell Einbau
    • 1 Schlafraum zum Schlafen und Bewegen
    • 1 Raum zum gemeinsam Essen mit Küchenzeile